Unterstützungsangebote für betreuende Angehörige

Die Pflege und Betreuung von nahestehenden Personen kann körperlich, psychisch und mental belastend sein. Im Kanton Bern gibt es ein grosses Unterstützungs- und Entlastungangebot für betreuende Angehörige. 

Allgemein

  • Association Spitex privée Suisse ASPS
    Die ASPS setzt sich für eine umfassende ambulante Versorgung in der Schweiz ein. Der Verband vertritt 272 private Spitex-Organisationen in der Schweiz, welche mehr als 13'000 Mitarbeitende beschäftigen. Im Kanton Bern sind es 48 private Spitex-Organisationen. Besuchen Sie die ASPS-Internetseite, um mehr zu erfahren.
     
  • NPO-Spitex
    Schweizweit stellen 40'000 Mitarbeitende die Versorgung in der ambulanten Pflege & Hilfe sicher. Im Kanton Bern unterstützen 45 Mitgliederorganisationen mit rund 4'800 Mitarbeitenden die KlientInnen, Angehörigen und das Umfeld. -> Homepage

  • Entlastungsdienst Schweiz – Kanton Bern
    Der Entlastungsdienst Schweiz - Kanton Bern ist eine professionelle Non-Profit-Organisation im Betreuungsbereich. Die Kernkompetenz ist die Betreuung von Menschen mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung. Auf Wunsch können sämtliche Tätigkeiten stellvertretend für betreuende Angehörige übernommen werden. Ebenso werden Einsätze im Auftrag von Firmen, Institutionen, Betreuungseinrichtungen und Sozialbehörden geleistet. Zur Website gelangen Sie hier: Entlastungsdienst Schweiz – Kanton Bern
     
  • IG Freiberufliche Pflege SBK Sektion Bern
    Freiberufliche diplomierte Pflegefachpersonen im Kanton Bern, die in verschiedenen Fachbereichen ambulant tätig sind. Auf www.freiberufliche-pflege.ch erfahren Sie mehr zu ihrer Tätigkeit und den Kontaktmöglichkeiten.
     
  • profawo Bern
    Als Bindeglied zwischen Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden bietet profawo Ihnen ein breites Dienstleistungsangebot im Bereich der familienergänzenden Kinder- und Angehörigenbetreuung. Fortlaufend verfolgt profawo die sich ständig wandelnden Anforderungen in der Arbeitswelt. So werden für Sie stetig neue Angebote rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit einem ausgewogenen Verhältnis von sozialen Komponenten und betriebswirtschaftlichen Aspekten entwickelt. Besuchen Sie profawo Bern: profawo Bern
     
  • Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Bern
    Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Bern setzt sich im ganzen Kanton für mehr Menschlichkeit ein. 594 Mitarbeitende und rund 2’500 Freiwillige engagieren sich in den Bereichen Entlastung, Gesundheitsförderung, Bildung und Migration. Zur Website gelangen Sie hier: Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Bern
     
  • Selbsthilfe BE
    Selbsthilfe BE berät und informiert kostenlos und umfassend zum Thema Selbsthilfe. Interessierte werden in bestehende Selbsthilfegruppen vermittelt, auf andere passende Hilfsangebote hingewiesen oder beim Aufbau einer neuen Gruppe unterstützt. Zur Website gelangen Sie hier:  Selbsthilfe BE

Alter

  • Home Instead
    Betreuende Bezugspersonen benötigen von Zeit zu Zeit unbedingt Erholung, damit sie wieder Kraft tanken können für ihre anspruchsvolle Aufgabe. Home Instead kann während dieser Auszeit mit seinem umfassenden Angebot wichtige Unterstützung bieten. Zur Webseite gelangen Sie hier: Home Instead
     
  • Institut Alter der Berner Fachhochschule
    Das Institut Alter der Berner Fachhochschule bietet Weiterbildungen in Angehörigenunterstützung, Demenz sowie Sorgekultur im fragilen Alter an. In Forschungsprojekten werden Modelle und Methoden zur Befähigung von pflegenden Angehörigen evaluiert. Zur Website gelangen Sie hier: Institut Alter der Berner Fachhochschule
     
  • Pro Senectute Bern
    Sozialarbeitende sowie Pflegefachpersonen beraten Sie kostenlos und helfen, Belastungssituationen realistisch einzuschätzen, mögliche Lösungsansätze zur Entlastung zu finden sowie finanzielle oder gesundheitliche Probleme anzugehen. Zur Website gelangen Sie hier: Pro Senectute Bern
     
  • Tageszentrum Biel
    Mittels ergotherapeutischen Gruppen werden Selbständigkeit, Mobilität sowie die kognitiven und sozialen Fähigkeiten von Senioren gefördert. Es erwartet Sie ein strukturierter Tagesablauf mit Aktivitäten wie Gymnastik, Kochen, Gestalten, Spiele und vieles mehr. Zur Website gelangen Sie hier: Tageszentrum Biel
     
  • Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter (UBA)
    Die UBA klärt, vermittelt und schlichtet in Konflikt- oder Gewaltsituationen und setzt sich für ein selbstbestimmtes, würdiges Leben im Alter ein. Fachpersonen helfen in Bereichen wie Betreuung, Pflege, Wohnen, Finanzen, Krankenkasse und Familie. Zur Website gelangen Sie hier: Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter (UBA)

Krankheit

  • Alzheimer Bern
    Das Angebot von Alzheimer Bern unterstützt mit verschiedenen Angeboten auch Angehörige von Menschen mit Demenz. Zur Webseite gelangen Sie hier: Alzheimer Bern

  • Bernische Krebsliga
    Kostenloses Beratungs- und Begleitangebot für Krebsbetroffene und ihre Nahestehenden in allen Phasen der Erkrankung. Die Bernische Krebsliga unterstützt Sie in der Auseinandersetzung mit der Krankheit und deren körperlichen, psychischen, sozialen und materiellen Folgen sowie allen damit zusammenhängenden Fragen. Zur Website gelangen Sie hier: Bernische Krebsliga

  • Palliative Care Bern
    Information und Beratung zu allen Fragen in der Palliative Care inklusive Notfallberatung für Menschen in Palliativsituationen. Zur Website gelangen Sie hier: Palliative Care Bern

  • Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft – schweizweit
    Unterstützungsangebot für Angehörige von Menschen mit MS durch Beratungen (persönlich, telefonisch, per Video oder Chat) und in schwierigen Situationen, auch mit finanzieller Direkthilfe. Weiter werden Veranstaltungen angeboten, in denen Angehörige Kraft für sich tanken können. Zur Website gelangen Sie hier: Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft

  • Vereinigung Angehöriger psychisch Kranker (VASK) Bern
    Die Vereinigung Angehöriger psychisch Kranker VASK Bern setzt sich seit über 35 Jahren für die Anliegen von Angehörigen ein. Dies umfasst Information, Beratung, Schulung, Vernetzung, Support und die Vertretung ihrer Anliegen gegenüber Politik und Gesellschaft, soweit dies mit den vorhandenen Ressourcen und Freiwilligenarbeit möglich ist. Zur Website gelangen Sie hier: Vereinigung Angehöriger psychisch Kranker (VASK) Bern

Behinderung

  • AGILE.CH – schweizweit
    AGILE.CH, Dachverband der Behindertenselbsthilfeorganisationen, bringt die Perspektive von Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen in die öffentliche Debatte ein und engagiert sich dabei für die konsequente Umsetzung der UNO-Behindertenrechtskonvention. Zur Website gelangen Sie hier: AGILE.CH
     
  • Blinden- und Sehbehindertenverband SBV – schweizweit
    Der Schweizerische Blinden- und Sehbehindertenverband SBV hilft, sehbehinderte Menschen richtig und entspannt zu begleiten, zu führen, mit ihnen zu kommunizieren und deren Umgebung hilfreich anzupassen. Sei es in entsprechenden Kursen oder individuell. Zur Website gelangen Sie hier: Blinden- und Sehbehindertenverband SBV
     
  • Forom écoute – Westschweiz
    Forom écoute est la fondation romande des malentendants. Organisme à but non lucratif, elle est une organisation faîtière romande dont l’objectif est de soutenir et défendre les intérêts des personnes malentendantes et devenues sourdes, celles-ci représentant près d’un million de personnes dans notre pays, tous degrés de déficience auditive confondus. Trouvez ici le site web: Forom écoute
     
  • Kantonale Behindertenkonferenz Bern kbk
    Die Kantonale Behindertenkonferenz Bern kbk ist die Dachorganisation von rund 40 Organisationen aus Selbsthilfe, Beratung und Fachhilfe. Zur Webseite gelangen Sie hier: Kantonale Behindertenkonferenz Bern kbk
     
  • Procap Bern
    Procap ist ein Verein von und für Menschen mit Behinderung. Procap bietet seinen Mitgliedern Sozialversicherungsberatung, Sportangebote, Kurse, Treffpunkte und kulturelle Veranstaltungen. Procap ist regional verankert und vor Ort vernetzt. Zur Website gelangen Sie hier: Procap Bern
     
  • Pro Infirmis – schweizweit
    Pro Infirmis bekämpft die Diskriminierung von Menschen mit Behinderung und setzt sich für deren Inklusion und Selbstbestimmung ein. Als grösste Fachorganisation der Schweiz berät und begleitet Pro Infirmis Betroffene und ihre Angehörigen in allen Lebensbereichen und unterstützt sie mit vielseitigen Dienstleistungen sowie mit rascher, unbürokratischer Soforthilfe. Zur Website gelangen Sie hier: Pro Infirmis

Video: Entlastungsdienst Schweiz

Video: SRK Kanton Bern

nach oben