Suchbereich

Navigation




Tagesschulen

Unter «Tagesschule» versteht man im Kanton Bern ein pädagogisch geleitetes Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder. Der Besuch, welcher vor- oder nach dem obligatorischen Unterricht stattfinden kann, ist freiwillig.

Das im Auftrag der Gemeinde während 1 bis 5 Tagen pro Woche durchgeführte Angebot ist in Modulen aufgebaut. Die Eltern wählen die gewünschten Betreuungsblöcke. In den Schulferien wird das Tagesschulangebot nicht angeboten. Einige Gemeinden führen jedoch ein Ferienbetreuungsangebot (Gemeinden mit Ferienbetreuung). Eine entsprechende Liste finden Sie auf www.bkd.be.ch/ferienbetreuung.

In der Regel ist die Betreuung der Kindergarten- und Schulkinder in die Volksschule integriert, liegt in der Verantwortung der Schulleitung und findet in den Räumen der Schule statt.

Informationen zu Qualitätsvorgaben und Finanzierung erhalten Sie auf der Webseite der Bildungs- und Kulturdirektion.

Zum Tagesschulangebot (PDF, 92 KB, 12 Seiten) in Ihrer Nähe kann Ihnen Ihre Wohngemeinde Auskunft geben. Die Bildungs- und Kulturdirektion führt eine Liste mit Gemeinden, welche Tagesschulen führen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.fambe.sites.be.ch/fambe_sites/de/index/familien-themen/familien-themen/kinderbetreuung/tagesschulen.html